It's all about Entertainment...
Image is not available
Slider

Warum geht ihr zu Konzerten?

Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, weshalb wir auf der Bühne stehen. Wir lieben Musik und wir lieben es zu rocken.
Wenn ihr gerne singt, tanzt und abgeht, kommt zu unseren Konzerten.
Wir versprechen euch eine geile Zeit!

Image is not available
Image is not available
It's all about fun and entertainment!
You know all the songs we play - but you have never heard them like this before!
We play songs that make you want to sing and dance!
What do we do?
Slider
Well...
...quietly
Maybe stomping their feet
drinking tea
sitting down
...enjoy live music
Some people...
Make you sing until your throat is sore
Make you sweat
Make you want to dance
We will rock you
That's not us...
See you at our next concert!
Slide 3
Slide 2
PlayPause
Slider

Wer sind wir?

Erik Nielsen

Der „singing“ Clown und Wanna-Be-Gitarrist!

Geschäftsmann, Erfinder, Entwickler, Entertainer… Alles andere als ein Musiker.
Geboren in Dänemark, wurde er aus unerfindlichen Gründen vor langer Zeit nach Deutschland exportiert. Die über 20jährige Anwesenheit dort spiegelt sich aber nicht in seiner Beherrschung der deutschen Sprache wider – aber er versucht es wenigstens.

Musik bedeutet für Erik Spaß und Unterhaltung. So sagt er: „Unsere Motivation, das Publikum zu unterhalten, ist eigentlich rein egoistisch; Wir wollen eine geile Zeit haben. Und je mehr Spaß das Publikum hat, desto mehr Spaß haben auch wir. Und je mehr Spaß wir haben, desto mehr können wir dem Publikum zurückgeben.“

Norbert Hogelücht

Der „rocking“ Clown!

Unter dem Mikroskop würde man in Norberts Blut nur Noten, kleine Gitarren und Rockmusik sehen (und vielleicht ein bisschen Bier). Er lebt und atmet Rockmusik!

Mit mehr als 30 Jahren Bühnenerfahrung und hunderten Auftritten ist Norbert der Garant für Spaß und gute Musik. Wenn Norbert die Gitarre in die Hand nimmt, hast du hoffentlich deine bequemen Tanzschuhe an.

Saskia Okkens

Der „bass playing“ Clown!

Als wir Saskia das erste mal trafen, spielte sie mal eben die Red Hot Chili Peppers auf ihrem Fünfsaiter-Bass. Es war sofort klar, dass ihr Talent zu den Clowns with guitars gehören musste.

Saskia sagt uns, wenn nach ein paar durchgebretterten Songs auf verstimmten Gitarren, doch mal Zeit zum Nachstimmen ist. Und sie bemerkt wirklich alle unsere Fehler, aber sie vermittelt uns sehr nett und höflich, wenn wir es wieder verbockt haben.

Saskia auf der Bühne zu sehen ist ein Erlebnis für sich. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht, scheint es als hätte sie ihre eigene kleine Party, während sie richtig abrockt.

Konrad Sachse

Der „drum“ Clown!

Konrad hat in seiner Jugend alle möglichen Instrumente ausprobiert (das ist noch gar nicht so lange her). Bis er das Schlagzeug für sich entdeckt hat! Auf wehrlosen Kesseln rumzuhämmern scheint seine Berufung zu sein.

Man munkelt, dass Tier (Animal) von der Muppet Show sein großes Idol ist, denn genauso sieht er beim Trommeln aus.

Schwierig an Konrad ist einzig der schlechte Einfluss auf die Schlafgewohnheiten und die Gesundheit seiner Mitmenschen. Gehst du mit Konrad feiern, wirst du selten vor 5 Uhr morgens zu Hause sein und den nächsten Tag kannst du im Kalender streichen.